Constanța vor der Rückreise

Constanța vor der Rückreise

Am Samstag, 18.7.2020 war es soweit: Wir mussten packen und die Rückreise antreten.
Zuerst wollte ich jedoch noch das berühmte Casino von Constanța sehen!
Also fuhren wir nach Konstanța 🙂
Die Stadt ist eigentlich schön, mit vielen alten Gebäuden, breiten, teilweise ganz frisch asphaltierten Straßen und relativ vielen Bäumen.
Bald schon erreichten wir den Hafen und ab dort ging es zu Fuß weiter.
Leider ist das Casino zur Zeit teilweise eingerüstet, so, dass man nicht wirklich viel von der ehemaligen Pracht des Gebäudes sehen kann…

Dafür steht die Statue von Mihai Eminescu frei, schön mit dem Leuchtturm im Hintergrund:

Statue con Mihai Eminescu

Statue con Mihai Eminescu

Statue von Mihai Eminescu

Statue von Mihai Eminescu

Die Aussicht auf das wunderschön blaue schwarze Meer hat auch was:

Das schwarze Meer ganz blau

Das schwarze Meer ganz blau

Direkt rechts neben der Statue steht ein praechtiges grosses Gebaeude, von welchem ich allerdings nicht herausfinden konnte was es beherbergt… Hat vielleicht jemand von Euch eine Idee?


Etwas weiter steht dann dieser Betonklotz, welcher jetzt schon ausschaut als würde er kippen 🙂

Rohbau

Rohbau

Leider mussten wir da schon wieder zurück nach Mamaia fahren, da das Gepäck sowie der Rest der Familie noch verladen werden musste und die Rueckreise angetreten werden sollte.
Die Rückreise dauerte insgesamt fast zwei Tage und so schreibe ich einen eigenen Beitrag für diese…
…Eines ist jedoch sicher: Ich werde Constanța noch mal etwas ausgiebiger besichtigen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.