Arbeiten

Arbeit

Diese Woche muss ich noch Arbeiten.
Da ich hier in Rumänien eine ein-Gigabit Internetverbindung habe, geht das von hier aus genau so gut wie aus dem Büro in Düsseldorf.
Am Dienstag habe ich es endlich geschafft wegen des defekten Boilerthermostaten zu Dedeman zu fahren. Weiterlesen

Die Sanitärinstallation

Heute um acht Uhr kam der Installateur.
Erstmal wurde alles Vermessen, dann wurde Material organisiert. (Rohre, Schellen, Anschlüsse usw…).
Der Boiler wurde mit Pannen Aufgehängt, nun muss die Küchenwand etwas Repariert werden 🙂
Die Waschmaschine wurde auch angeschlossen, was jedoch ohne Panne ging.
Nun heizt der Boiler langsam auf. Ich freue mich schon auf die warme Dusche am Abend!(Ja, ich bin ein Warmduscher!)
Nachdem das Werk vollbracht war, sind wir mit dem Iveco nach Cracaul Negru gefahren um den Wassertank, den Mülleimer (Wurde heute geleert) sowie diverses Kleinmaterial welches keinen Platz imm Container fand abzuholen.
Eigentlich wollten wir den Tank sowie den Mülleimer auf unser Grundstück stellen. Allerdings wurde dies von unserem Freund welcher mimentan den Iveco nutzt als „sehr schlechte Idee“ Kommentiert. Da um unser Grundstück kein Zaun ist, würde wahrscheinlich sehr bald ein Besuch von Zigeunern Stattfinden, und alles wäre weg!
Somit wurde Tank sowie Mülleimer bei einem Freund untergebracht.
Um ca. 18 Uhr waren wir mit alledem fertig. Kurz darauf rief uns der Vater des Besitzers unserer Wohnung an, da er noch die beschädigte Küchenwand reparieren wollte.
Dies ist mittlerweile auch geschehen, und ich kann sogar endlich unsere Küchenzeile Installieren!
DAS werde ich allerdings erst Morgen tun, da ich mittlerweile Todmüde bin…
Wir hatten heute wieder eine „Affenhitze“…..

Sonntag der 19.8.2012

Nachdem ich die letzten beiden Tage ausser Faulenzen nichts gemacht habe (Meine Frau ging Einkaufen und so, ich bin nur Faul „Herumgelegen“, sie hat mir sogar das Bier serviert!!!) ,sind wir heute nach Cracaul Negru gefahren, um den Boiler abzuholen, sodass wir auch hier warmes Wasser haben.
Auf dem Rückweg dann habe ich endlich den „Schiefen Turm von Magazia“ Abgelichtet. Dieser „Turm“ ist ein Sendemast, vermutlich von Cosmote… Schaut Euch das Bild an:
schiefer_turm_von_magazia