Scharfe Messer und Speck

Scharfe Messer und Speck sind eigentlich eine gute Kombination, wenn nicht beim entfernen der Schwarte ein Finger im Weg ist!
So geschehen am Samstag Abend: Erst der Knochen meines Fingers stoppte die Klinge des Messers…
Die Folge? – Ein Blutbad!
Da das Krankenhaus hier nur noch für Covid-Patienten da ist, hätte ich nach Roman fahren müssen (40 Km)! Also haben wir erst mal desinfiziert und dann verbunden.
Am Montag ging es dann in eine Privatklinig in welcher wir allerdings absolut unfreundlich begrüßt wurden und so beschlossen wir weiter zu suchen.
Dies stellte sich allerdings als schwierig heraus, die meisten Kliniken waren entweder besetzt oder haben gar nicht geantwortet. – Die letzte Möglichkeit war nun nur noch das “Cabinet medical” (Staatlich) bei uns in der Straße.
Dort wurde uns mitgeteilt, dass es seit einiger Zeit in der Stadt mehrere “Centrul de permanenta” – Eine Art Arztpraxis gibt und wir uns dort hin wenden sollten.
Zwei Stunden später sass ich dann beim Arzt.
Dieser schaute sich das Desaster an und meinte, dass ich wohl ganze Arbeit geleistet hätte!
Eigentlich hätte es geklammert werden müssen, dies sei allerdings zu spät und sowieso hätten sie weder die Ausrüstung noch das Material dazu.
Die Wunde wurde nun also nachdem der Medizinschrank geplündert war und sogar noch Einweghandschuhe gefunden wurden desinfiziert (mit Wasserstoffperoxyd und Betadine) und verbunden.
Das Ganze ist übrigens kostenlos! Wie mir der Arzt, welcher übrigens Englisch und Französisch spricht, erklärte werden die Kosten komplett vom Staat getragen!
Anschliessend ging es in die Apotheke: Betadine, Wasserstoffperoxyd, Verbandsmaterial, Handschuhe etc kaufen.
Ich habe dann zwei Päckchen gemacht: Das eine für die Klinik, das andere für mich!
Nun darf ich während einer Woche den Finger nicht biegen und jeden Tag desinfizieren und verbinden. Der Arzt meinte, dass das schon wieder gut kommt…
…Ob ich dann auch wieder Gefühl in der Fingerkuppe haben werde?
Ich werde es sehen!
Bilder habe ich zwar, aber bewusst nicht angefügt, da etwas blutig! – Nicht dass noch jemand hungrig wird 😀

1
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.