Polfett

Polfett

Bei Batteriearbeiten an Mobilfunkstandorten werden jeweils mehrere “Beutelchen” mit Polfett geliefert.
Die meisten dieser jeweils 3,5 Gramm Fett enthaltenden Beutelchen landen jedoch im Müll, da es nur wenig braucht…

Polfett-Beutelchen

Polfett-Beutelchen


Polfett (Link zu Amazon)soll eine Oxydation an den Batteriepolen verhindern und wird erst nach dem anschliessen der Kabel dünn auf die Pole und Kabelschuhe aufgetragen. Es gibt dies als Fett in Tuben, Spray oder wie in unserem Fall Beutelchen.

Kürzlich war ich nun auf einer Baustelle an welcher Bleigel-Akkus eingebaut wurden. Drei dieser Beutelchen lagen da schon im Müll – Diese habe ich mir gleich gesichert!

Wie wir nun in Bukarest waren, befand sich noch ein solches Beutelchen in meiner Jackentasche. Beim Essen entdeckte ich es und “schenkte” es der Schwester meiner Frau!
Die Schwester war amüsiert darüber, meine Frau weniger (Was soll das? – Du kannst Ihr doch nicht solchen Müll schenken!) nahm das Beutelchen und gab es mir zurück…

Nun sind wir wieder zu Hause, wo ein Problem mich seit Ewigkeiten ärgert: Die Zimmertüren quietschen alle!
Ich habe schon WD40 sowie Silikon aufgetragen, jedoch quietschen die Scharniere kurz darauf wieder!
Hier kam nun das Polfett zum Einsatz! Türe (mit Hilfe eines 32-er Gabelschlüssels) angehoben, Scharnierbolzen eingefettet und gut war” Die 3,5 Gramm reichten für drei Türen sowie die Lauffläche des “Faltenbalgs” zur Küche!
…Silvia war erstaunt was das “kleine Beutelchen” für Wirkung erzielte, vermutlich steckt sie bei Gelegenheit ihrer Schwester doch noch eines zu mit dem Hinweis wozu man es benutzen kann 😀

1
0

4 Gedanken zu „Polfett

    • Seife trocknet leider auch aus… Dann quietscht es wieder :-)Polfett ist auch nach Jahren noch “schmierig” (Durfte ich beim Batterietauschen schon erfahren 😀 )

    • Ballistol ist zwar anderst als WD49, trocknet aber auch zu schnell aus…
      Graphitfett oder Kettenspray wären auch noch eine Lösung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.