Piatra Neamt Teil I

Piatra Neamt Teil I

Piatra Neamț [ˈpjatra ne̯amt͜s] (wörtlich „Deutschstein“, ungarisch Karácsonkő) ist die Hauptstadt des Kreises Neamț in Rumänien.
Es ist die Stadt in der wir eigentlich wohnen,
Piatra Neamț liegt in der historischen Region Westmoldau, auf den Terrassen des linken Ufers der Bistrița (Bistritz) umgeben von Ausläufern der Ostkarpaten, den Bergen Pietricica, Cozla, Cernegura und Bâtca Doamnei an den Nationalstraßen Drum național 15, 15C und der 15D.
Weiterlesen

Die Wohnung

Heute, Montag der 13.8.2012 haben wir den Mietvertrag für die Wohnung unterschrieben und auch gleich für zwei Monate bezahlt.
Das ganze war unter Anderem mit Warten verbunden. Die Wartezeit verbrachten wir in einem kleinen „Strassencafé“… Natürlich dauerte es keine zehn Minuten bis das erste Zigeunerkind bettelnd neben uns stand… (Die klappern scheinbar systematisch die Kneipen ab (?))
Voraussichtlich Morgen wird umgezogen… Kommt darauf an, ob es mit dem Anhängerkennzeichen heute noch klappt…
Anbei ein paar Bilder der Wohnung:
Die „Küche“:
Kueche
Kueche1
Das Bad:
Bad
Das Schlafzimmer:
Schlafzimmer
Das zweite Zimmer:
Zimmer
Die Terrasse:
Terrasse