Neues Handy musste her

Neues Handy musste her

Ich habe ein Samsung A6 für die Arbeit und ein Wiko Lenny für privat.
Das Wiko hat nun in letzter Zeit immer wie mehr “rumgezickt” (Gespräche selber abgewiesen, neustarts gefahren etc), dass ich beschloss mich nach einem neuen Handy umzuschauen.

Handys sind hier in Rumänien relativ teuer und so beschloss ich mich mal online umzusehen.
Fündig wurde ich dann bei Ebay und bestellte ein Blackview A80 Pro

Heute Morgen kam es per UPS endlich hier bei mir in Rumänien an.
Natürlich habe ich es sofort ausgepackt und folgendes kam zum Vorschein:

Blackview A80 pro

Blackview A80 pro

Das Telefon kommt mit einer Schutzhülle, Schutzfolie für Bildschirm, Ladegerät, USB-Kabel sowie Simkartennadel, verpackt in einer stabilen Kartonbox. Erhältlich ist es in den Farben rot, Grün, Schwarz und Blau.
Ich habe ein blaues bestellt und erhalten!
Nun zum Technischen:
Das Gerät verfügt über 4 GB RAM und 64 GB ROM.
Der Akku hat 4680 mAh sollte also selbst bei Vieltelefonierern wie mir, locker mindestens einen Tag durchhalten
Es kann GSM, UMTS und LTE mit beinahe allen existierenden Bändern!
Das Display hat 6,49 Zoll
Die hintere (vierfach-) Kamera hat 13 MP und die vordere hat 8MP
Man kann entweder zwei (Nano-) Simkarten, oder eine Dim und eine TF-Speicherkarte einlegen.
Für die Navigation verwendet das Telefon die GPS, GLONASS sowie DeiDou Satellitensysteme

Dies alles hat mich schon mal überzeugt! Vor Allem als ich den Preis sah: 105.- Euro plus Versand!
Wie es sich nun im Täglichen Betrieb verhält werde ich sehen und in einem weiteren Beitrag beschreiben.

Die Technischen Daten im Überblick:
OS: Android 9.0
CPU: Helio P25 Prozessor
SIM: 2 Nano SIM (Oder 1 Nano + 1 TF)
Batterie: 4680 mAh
Speicher: 4 GB RAM + 64 GB ROM
GSM: 2/3/5/8
3G spec: 1/2/4/5/8
TDD spec: 38/40/41
FDD spec: 1/2/3/4/5/7/8/12/13/17/ 19/20/28A/28B/18/25/26/66
EVDO spec: BC0/BC1
Display: 6,49 zoll 720*1560 pixel, 19:9
Hinten Kamera: 13MP (Sony 258) + 2MP + 0.3MP + 0.3MP
Vordere Kamera: 8MP

Zu kaufen gibt es das Gerät bei Ebay: (Werbelink) Blackview A80 pro ACHTUNG! Das A60 hat nur wenige LTE Bänder!!!

Langsam wird es übertrieben

Langsam wird es übertrieben

Deutschland – Das Land der Dichter und Denker, Hochtechnologieland, Europäischer Wirtschaftsmotor, aber auch das Land mit einer verhältnismässig rückständigen IT-und Kommunikationsinfrastruktur und ein Land auf dem Weg zum “Schnüffelstaat” DDR 2.0 sozusagen.
Ist es in den meisten ländern kein Problem, UMTS oder LTE auf prepaid-Basis in guter Qualität zu empfangen, erweist es sich in Deutschland immer wieder als eine Herausforderung den richtigen Anbieter am richtigen Ort zu finden! Weiterlesen

Ein Irrtum

Ein Irrtum

Ein Irrtum der speziellen Art ist mir heute unterlaufen!
Um ca. sieben Uhr wurde ich wach, da ich mal “für kleine Königstiger” musste. Ein Blick auf die Uhr teilte mir mit, dass es sich nicht mehr lohnt wieder ins Bett zu gehen.
Um sieben Uhr dreissig, ich sass gemütlich beim Kaffee, wunderte ich mich, dass mein Wecker (Handyalarm) nicht losging. Also kontrollierte ich das Handy und stellte fest, dass der Akku leer war.
Kein Problem, Handy einstecken und laden… Doch: Auf dem Display kam nicht wie üblich die Ladeanzeige, sondern nur eine komische Fehlermeldung.
Also erstmal im Internet schlau machen was das Bedeutet. Kurz darauf hatte ich das Problem identifiziert und gelöst.
Um acht Uhr vierzig dann, habe ich das Handy sowie Ladekabel eingepackt, mich aufs Moped geschwungen und bin zur Arbeit gefahren (!)
Unterwegs schien es mir etwas verdächtig, dass es relativ wenig Verkehr hatte, ich machte mir allerdings keine weiteren Gedanken, zumal es noch zu Regnen begann.
Beim Büro angekommen stellte ich fest, dass der ganze Parkplatz leer, und das Gebäude dunkel war… Was ist los? Ein Feiertag? Also Handy rausnehmen, einschalten und feststellen: Es ist Sonntag! Mist!!! Das ist mir vor Jahren schonmal passiert, allerdings stoppte mich damals meine Frau mit der Frage wo ich denn hin wolle…
Naja. Ich habe gewendet und bin zurückgefahren. Trotz erneuten vereinzelten Aussetzern des Motores bin ich um ca. neun Uhr fünfundvierzig wieder zu Hause angekommen…
Mittlerweile sind meine Finger auch soweit wieder “Aufgetaut”, dass ich diesen Bericht hier schreiben kann.
Ich habe nicht damit gerechnet, dass ich im August schon Handschuhe gegen die Kälte brauche. Werde nun mal schauen in welchem Schrank ich diese “Versteckt” habe (Ich habe da sehr gute Neopren- Handschuheein Irrtum mit abklappbaren Fingerkuppen!)…
Ich denke ich werde mich nochmals ins Bett begeben, um noch ein paar Stündchen zu schlafen und später mal den Grill anwerfen…
Man sieht: Einfach ein Irrtum, aber Irre sind schliesslich menschlich 😀

Optimierung für mobile Geräte

Ich habe heute ein Plugin zur optimierten Darstellung auf Mobilen Endgeäten installiert.
Somit wird die Darstellung der Seite automatisch an das Endgerät (zum Beispiel Mobiltelefon/Tablet) des Besuchers angepasst.
Bitte teilt mir mit der Kommentarfunktion mit, ob dies gut ist und ob es funktioniert, oder, ob ich es wieder Deaktivieren soll…

Es geht los!

Heute geht es los!

Erstmal Packen, Fahrbereitschaft erstellen un dann Abfahrt!
Wir wissen immer noch nichts genaues über die Arbeit, werden jedoch am Montag in der Firma vorsprechen, sodass wir Informationen sowie Arbeitsmaterial bekommen – Scheinbar sollen wir Kapazitätserweiterungen an Handy- Basisstationen vornehmen.
Werde am Montag somit berichten können, was wir Arbeiten werden… Bin ja mal gespannt…