Das Abenteuer geht (wieder) los!

Der Entschluss ist gefasst:
Ich reise zurück nach Rumänien! – Momentan haben die meisten Firmen keinen „Headcount“ mehr für dieses Jahr – will heissen: infolge mangelhaftem Budget werden die Projekte auf nächstes Jahr verschoben.
Falls bis Mittwoch (21.11.2012) nichts ist, werde ich mich auf den weg nach Piatra machen!
Dann geht es wieder los, das Abenteuer Rumänien 🙂

Die Ereignisse Überschlagen sich!

Gestern Abend hat unser Chef Angerufen.
Mein Kumpel sollte heut früh um sieben in der Firma stehen, da er einem anderen Projekt zugeteilt wurde. Auf die Frage, wie wir dies mit dem Fahrzeug (Wir haben momentan nur meinen Toyota) lösen sollten, kam die Antwort, dass ein Auto von der Firma gestellt würde!
Heute früh sind wir dann um sechs Uhr losgefahren. Auf der Autobahn dann, ungefähr auf der Höhe der Ausfahrt Schöftland (Für die Ortskundigen) ist am Toyota der Auspuff durchgebrochen! am Ende des Krümmers, direkt vor dem Flexrohr! Das Teil hat Gedröhnt wie ein B52 Bomber!
Dies hat mein Budget nun endgültig gesprengt. Zu allem Überfluss habe ich auch noch meinen Geldbeutel zu Hause liegen gelassen, sodass ich in der Firma erstmal den Chef „Anpumpen“ musste…
Mittlerweile ist das Auto in der Werkstätte und ich sitze in einer Kneipe (gegenüber der Werkstätte) und trinke Kaffee und warte darauf, dass mein Toyota wieder „Strassentauglich“ gemacht wird…
Hoffentlich geht das, sodass ich möglichst bald wieder Arbeiten kann…

Nachtrag:
Es hat Funktioniert! Der Auspuff sieht jetzt so aus:
2012-09-18-16-34-03