Quick Roadtrip nach Rumänien

Quick Roadtrip nach Rumänien

Eine Reise.
Los gings!
Am Freitag Nachmittag noch das Auto beladen, als letztes noch die Kühlbox, mit Gefrier- und Kühlgut und los ging es.
Um 17:30 war ich unterwegs.
Durch Düsseldorf ging es erstaunlich zügig und so war ich bald auf der A3 Richtung Süden. Weiterlesen

Bald geht´s wieder los!

Bald geht´s wieder los!

Aber vorher muss noch viel vorbereitet werden!
Silvia ist ja schon in Rumänien. Ich werde voraussichtlich am 17. August auch nach Rumänien fahren.
Da ich dann jeweils Freitags von dort aus arbeiten werde, muss ich noch so ein paar Sachen organisieren. Weiterlesen

Der erste Schnee!

Ich mag Schnee!

Gestern Nachmittag begann es wie im Wetterbericht vorhergesagt zu Schneien! – Der erste Schnee für mich in diesem Winter, hier in Düsseldorf…
Ich durfte in „dichtem Schneegestöber“ nach Hause fahren – absolut problemlos, dank guter Winterreifen auf dem „Opelchen“ 🙂 Weiterlesen

Advents – Halbzeit!

„Es ist Advents – Halbzeit!“

– Und ich habe noch immer keinen Adventskranz 😀
Die letzten Tage hat es geregnet… Somit blieb es einigermassen warm. Allerdings war heute Abend keine Wolke mehr am Himmel, also steht uns eine kalte Nacht bevor! Weiterlesen

Schritt für Schritt

Schritt für Schritt…

…geht es weiter!
Aber, wie immer: Erst mal der Reihe nach!
Nachdem ich im April die Arbeit in Folge des fehlenden Lohns niedergelegt habe, saßen wir fest!
Zwar hatte ich zwischendurch mal etwas Geld bekommen, jedoch war es jedes mal zu viel zum sterben aber auch zu wenig zum leben…
Weiterlesen

Eine neue Position steht an

Eine neue Position steht an

Nachdem wir vom 12. -14. April eher geruhsame Tage verbrachten, mit ein paar kleinen Ausflügen in der näheren Umgebung, ging es am Montag wieder los.
Die Arbeit rief, und so durfte ich dem Team das Material bringen, sowie das abgebaute Material, welches nun schon seit längerer Zeit auf dem Parkplatz des Standortes stand abtransportieren.
Der Diensttag wurde dann für Silvia sowie „Anhang“ zum Touristentag: Ich lieferte sie am Morgen in der Innenstadt von Nürnberg ab und ging anschließend arbeiten. Weiterlesen