Gewürzeier

Gewürzeier sind etwas leckeres! Hier mal die Anleitung für einen Liter Sud, sowie die Zubereitung.

Gewürzeier

Gewürzeier oder eingelegte Eier unterscheiden sich grundlegend von Soleiern durch den würzigen Geschmack!
Hier die Anleitung für einen Liter Sud.
Gericht Beilage, Kleinigkeit
Keyword Traditionell
Vorbereitungszeit 12 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 31 Minuten
Portionen 1 Liter Sud

Equipment

  • Kochtopf
  • Einmachglas / Weckglas

Zutaten

  • 50 Gramm Salz
  • 2 Stück Chilli, getrocknet
  • 2 Esslöffel Senfkörner
  • 2 Esslöffel Piment
  • 2 Esslöffel Pfefferkörner
  • 300 Gramm Essig z.B. Kräuteressig
  • 700 Gramm Wasser
  • 3 Stück Loorbeerblätter

Anleitungen

  • Die Eier im Kochtopf aufkochen und sobald das Wasser sprudelnd kocht für 12 Minuten kochen.
  • Die Gewürze mit dem Essig und Wasser vermischen und aufkochen.
  • Sobald die Eier gekocht sind, diese abschrecken, schälen, mit einem Zahnstocher mehrfach anstechen (am besten durchstechen) und anschliessend in ein geeignetes Einmachglas geben. Das Kochwasser der Eier auf dem Herd lassen.
  • Wenn der Sud gut gekocht ist, diesen zu den Eiern ins Glas leeren, Glas verschliessen und nochmals für ca. 10 Minuten in kochendes Wasser stellen (Z.B. im Kochwasser der Eier)
  • Nun dasr das ganze abkühlen - Kontrolliert bitte ob das Glas schön Vakuum zieht (Eingedellter Deckel)
    Jetzt einfach einige Tage (oder Wochen) ziehen lassen und anschliessend: Geniessen!
0
0

Wursteln – Teil II

Wursteln – Teil II

Die Würste und der Schinken hängen mittlerweile im “Reifeschrank” auf der Terrasse.
Leider sind mir beim Räuchern trotz drüberliegendem Karton ein paar Tropfen Kondenswasser an die Würste gekommen, so, dass diese jetzt unschöne Flecken haben, was allerdings im Geschmack nicht feststellbar ist (Musste natürlich probieren!) Weiterlesen

0
0

Wieder mal Technik

Wieder mal Technik

Immer wieder werde ich gefragt welchen Router man kaufen soll für unterwegs.
Da es verschiedene Anwendungsszenarien gibt, ist diese Frage nicht so einfach zu Beantworten!
Grundsätzlich kann man sich schon vorher mal Fragen beantworten um die Auswahl des Routers etwas zu vereinfachen:

– Wo wird der Router verwendet?
– Wie wird der Router verwendet?
– Ist Dauerstrom zur Speisung (12V / 220V) vorhanden?
– reicht “normales” Wlan, oder werden auch kabelgebundene Geräte (Z.B. ATA) verwendet?
– Wie viel Platz ist vorhanden?
Weiterlesen

0
0

Brot Backen

Brot Backen unter erschwerten Bedingungen

Anfangs letzter Woche wollte ich ein leckeres Roggenmischbrot backen.
Ich habe wie üblich Sauerteig, Mehl, Wasser, Salz etc gemischt, geknetet, ruhen gelassen und… Nichts passierte!
Der Teig ging selbst im Ofen nicht auf und am Ende hatte ich einen “heissen Stein”! Weiterlesen

0
0

Die tägliche Warnung!

Jeden Tag, zwischen 13 und 15 Uhr fangen alle unsere Handys an zu Hupen.
Die Regierung sendet via Cell-broadcast eine Art SMS auf alle Handys die Notfallbenachrichtigungen unterstützen.
Im Anschluss ans Hupen und vibrieren liest das Handy dann die Mitteilung vor.Das sieht (und hört sich) dann so aus (an):

0
0

Ebay und Sicherheit

Ebay und Sicherheit

Ebay schreibt Sicherheit gross!
Jedes mal wenn ich nach Rumänien komme und mich bei Ebay einlogge wird mein Konto sofort gesperrt!
Nun bin ich ja seit März in Rumänien und habe schon verschiedene Dinge bei Ebay bestellt.
Insgesammt durfte ich seit März somit 19 mal eine Pin anfordern und sechs mal das Passwort ändern!

Passwort ändern erforderlich

Passwort ändern erforderlich

Pin Abfrage

Pin Abfrage


Weiterlesen

0
0

Wursteln

Salami

Am Wochenende habe ich wie geplant die Salami gemacht!
Dazu habe ich 2Kg Rindfleisch, 2Kg Schweinefleisch und 1Kg “Slanina” (Speck) verarbeitet.
Ich habe das Fleisch erst halbiert und dann in zwei Durchläufen gewurstet, da ich mir verschiedene Gewürzmischungen vorbereitet habe: Einmal mit Chilli und einmal mit Knoblauch! Weiterlesen

0
0

Hamster

Hamsterkäufe

Als ich im März hierher (nach Rumänien) kam habe ich meine Lebensmittelvorräte mitgenommen.
Ich wusste damals noch nicht, wie es kommen würde, entschied aber in Folge der leeren Regale in Deutschland die Lebensmittel mitzunehmen und dafür andere Dinge in Düsseldorf zu lassen…
Wie es sich herausstellte war dies die richtige Entscheidung!
Mehl, Polenta, Reis, Hefe waren hier über längere Zeit ausverkauft, während sich die Deutschen mit Toilettenpapier eindeckten. Weiterlesen

0
0

Neue Interaktionsfunktion

In Folge der doch eher spärlichen Interaktionen (Kommentare) habe ich nun eine zusätzliche Erweiterung installiert:
Am Ende eines jeden Beitrages findet sich nun ein “Like/Dislike” Piktogramm, mit welchem Ihr natürlich anonym mitteilen könnt, ob der Beitrag gut oder schlecht ist!

Like-Dislike

Like-Dislike


Dies gibt mir zumindest ein kleines Feedback und bedeutet für Euch überhaupt keinen Aufwand (bis auf einen Mausklick natürlich 🙂 )
Vielleicht ist noch zu Erwähnen, dass das System lokal läuft, also nicht mit facebook, Twitter etc… verbunden ist!
Es würde mich freuen, so etwas mehr Infos zu bekommen ob und wie meine Beiträge ankommen…
Danke und bleibt gesund, Olli

2
0

Homeoffice…

…und was so alles schief gehen kann…

Wie Ihr wisst, bin ich ja seit anfangs März hier in Rumänien.
Anfangs für Urlaub gekommen, zwang mich der Lockdown erst mal hier zu bleiben. Später schlossen in Folge Corona die Büros in Deutschland und so richtete ich mir mein “Homeoffice hier ein:

Homeoffice

Mein Arbeitsplatz


So sieht also meine Homeoffice – Ecke aus! Weiterlesen

0
0