Silvia alleine unterwegs!

Silvia alleine unterwegs!

Dienstag der 2.7.2019 um 12:20 ging´s los:
Erstmal zur Tankstelle um voll zu tanken und Zigaretten zu kaufen. Anschliessend nach Dortmund von wo aus sie mit Wizzair nach Iasi flog.
Da ich nicht wusste wie die Verkehrssituation ist,fuhren wir recht früh los. Der Flug ging allerdings erst um 16:10.
Völlig Staufrei kamen wir um ca 13:30 am Flughafen an, wo ich Silvia „ablieferte“.
Die Fahrt zurück dauerte dann beinahe zwei Stunden!
Anschliessend verfolgte ich den Flug auf Flightradar24.com. Sie landeten pünktlich um 19:25 (Ortszeit) in Iasi.
Das Beobachten finde ich immer wieder interessant, war in diesem Fall allerdings etwas anstrengend, da die Internetverbindung auf dem Campingplatz trotz Outdoor Hochleistungsrepeater sehr schlecht ist! – Da ist noch Luft nach oben! – Werde mir bei Gelegenheit noch eine Richtantenne zulegen…
Der „alte“ Repeater den ich im Vorzelt hatte, kam irgendwann nicht mehr durch die immer zahlreicher werdenden Wohnwagen hindurch. Den neuen habe ich jetzt an einer Dachlatte außen am Wohnwagen montiert, aber auch dieser „Schwächelt“ bei gut besetztem Campingplatz schon gewaltig…

Mittlerweile ist Silvia in Piatra angekommen.
Dort kümmert sie sich erst mal um Internet und sonstige Dinge.
Der eigentliche Grund ihrer Reise – Sie hatte Zahnschmerzen und wollte in Ro zum Zahnarzt – ist schon in den Hintergrund gerückt – Da gibt es doch in Ro gute Schmerzmittel!
Ich dränge sie allerdings telefonisch baldmöglichst zum Zahnarzt zu gehen!
Ich bin mal gespannt wann das sein wird…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.