Opel und Autoradio

Opel und Autoradio

Das ist so ein Thema…
Am 15 November 2018 habe ich mir ein Auto gekauft. Nichts spezielles, sondern einen alten Opel Astra F Cabriolet, Jahrgang 1998, mit TÜV
bis September 2019 (!) zu einem Preis von 500 Euro!

Opel Astra F Cabriolet

Opel Astra F Cabriolet

Erstmal bekam das Auto ein Ausfuhrkennzeichen, damit ich direkt fahren konnte. Einen Monat später im Dezember habe ich es dann „normal“ angemeldet.
Was soll ich sagen? Seither tut das Teil was es soll: Es fährt! Und dies ohne Probleme!
Gestern beschloss ich nun das Autoradio zu tauschen, da das Teil das drinnen war sehr schlechten Empfang hatte.
Wer Opel kennt, weis, dass die Original Radios kein eigenes Display haben. Die Anzeige der Radio-Informationen erfolgt über das Infodisplays des Autos.
Deshalb hat Opel auch einen Extrastecker, zusätzlich zu den normalen Din-Steckern für Strom und Audio.

Stecker des Autoradios von Opel

Stecker des Autoradios von Opel

Um nun ein Radio einzubauen braucht es Adapter, denn ansonsten geht das Info-Display des Autos aus, oder der Originalstecker passt nicht zum neuen Radio.
Ich habe schon gegoogelt,wurde sogar fündig (Autoradio mit Adaptern für Opel) beschloss jedoch die paar Euros zu sparen!
Ich hatte noch ein (Ur-)altes Blaupunkt-Radio rumliegen, welches sogar den passenden Opelstecker hatte!
Also: Bestehendes Radio raus, Blaupunkt rein! Siehe da: Auf einmal funktioniert die elektrische Antenne!
Was mich zunächst etwas verwirrte war, dass das Infodisplay des Autos dunkel blieb, ich beschloss jedoch dem keine weitere Beachtung zu schenken!
Viel ärgerlicher war, dass das Radio noch weniger Empfang hatte als das vorhergehende! Der einzige Sender der empfangen werden konnte war WDR5!
Also fuhr ich erstmal ohne Radioempfang los. Nach ca. 2 Km Fahrt, an einer Ampel begann plötzlich die Motorleuchte zu brennen und der Motor lief unruhig. Ich war verunsichert – hatte das Auto doch bis anhin keinerlei Probleme…
Da ich in der Situation nicht viel machen konnte fuhr ich erstmal ins Büro. Dort, auf dem Parkplatz entfernte ich das Radio wieder und siehe da: Der Motor lief wieder sauber und die Motorleuchte war auch aus!
Somit installierte ich wieder das Teil welches ursprünglich drin war, änderte jedoch die Verkabelung so, dass die Antenne jetzt auch funktioniert!
…Ich hätte nie gedacht, dass ein Autoradio eine Motorsteuerung so extrem beeinflussen / stören kann…
Vielleicht hilft ja dieser Beitrag dem einen oder anderen, der dieselben Probleme hat/hatte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.