Mobile Website und Sonstiges

Mobile Website und Sonstiges

Wie ich selber feststellte und auch darauf hingewiesen wurde, war die Seite auf Mobilgeräten nicht mehr verfügbar.
Der Grund hierfür lag im Plugin, welche für die Darstellung der Mobilen Website zuständig war.
Dieses Plugin scheint mit der neuen Version von WordPress nicht mehr kompatibel!
Ich habe mich nun auf die Suche gemacht, allerdings nicht schlaues gefunden, was die Mobile Website sauber darstellt.
Da gab es Plugins welche Apps erstellen, solche welche aufdringliche Werbung einblenden usw…
Ich habe nun das Plugin deaktiviert so, dass die Seite auch im Mobilen Browser als Desktop Version dargestellt wird.
Sobald ich ein Kompatibles Plugin finde wird es wieder eingerichtet…

Was mein Leben in Deutschland betrifft gibt es nicht viel neues:
Die Firma oder besser gesagt die Organisation der Firma erinnert mich stark an die Anfangszeiten in der Telekommunikation!
Es herrscht Chaos pur! Tickets zu Störungen werden vollig planlos verteilt und Support erhält man nicht oder nur spärlich!
Als Beispiel wurde mir ein A1 Ticket (A1 = höchste Priorität) sowie zusätzlich noch zwei B1 Tickets zugeteilt.
Da ich am A1 längere Zeit brauchte, liefen natürlich die beiden B1 aus der Zeit raus! Der Disponent war nicht zu Erreichen, so, dass ich am Ende Erklären musste, dass ich mich nicht dreiteilen könne und somit auch nur an einem Standort aufs mal sein kann…
Dafür konnte ich während der Arbeit an der A1 ein paar Bilder und Filmchen machen:

Ein Gegenpol zum Stress der Arbeit bietet der Camping auf dem ich bin.
Die Nachbarn sind durchgehend gesellige Leute und so kommt es, dass wir abends noch in der Runde zusammensitzen und bei einem Bierchen über Gott und die Welt diskutieren. Dies ist zuweilen richtig lustig und lässt den Alltag ausblenden…
Wie es auf dem Camping hier aussieht könnt Ihr hier sehen:

Die Filmchen habe ich mit einer Minidrohne aufgenommen welche ich vor ca. einem halben Jahr gekauft habe.
Ich habe erst hier auf dem Camping angefangen damit zu spielen, da das Teil doch etwas Platz braucht und ich diesen hier habe.
Das Filmchen ist einer dieser Übungsflüge. Wie man sieht, ist es relativ wackelig… Der leiseste Lufthauch lässt die Minidrohne abdriften und so bin ich auch ständig mit korrigieren der Fluglage beschäftigt!
Das Video beim Funkturm endete in einem “Beinahe-Disaster”, da erst die Speicherkarte voll war (war sie nicht wirklich, aber die Fernbedienung war davon überzeugt) und sich anschliessend die Batterien der Fernbedienung verabschiedeten, so, dass der Wind die Drohne unkontrolliert mitnahm! Ich fand die Drohne dann ca. 300 Meter entfernt auf dem Acker! – Schaden hat sie zum Glück keinen genonnen, ich vermute, dass sie aus relativ geringer Höhe “Abgestürzt” ist Ich (Die Drohne) flog bei Verlust der Kontrolle auf ca. 60-80 Metern Höhe (Der Funkturm ist 60 Meter hoch und sie war deutlich höher als der Turm).

Somit Fazit zur Drohne:
Das Ding ist ein Tolles “Einsteiger”-Spielzeug und ich werde wohl noch so manches Filmchen aufnehmen in Zukunft. Allerdings gelüstet mich doch eine etwas (Flug-)stbilere, grössere Version, die man am Himmel auch nach 80 Metern noch erkennen kann, da das Fliegen nach Monitor auf der Fernbedienung infolge der Windanfälligkeit der Drohne relativ schwierig ist!

Ich werde mir wohl bei Gelegeenheit und entsprechend finanzieller Lage eine GPS Drohne kaufen müssen 😀
Was mir gefallen würde wäre die Bebop… Allerdings: Knapp 800 Euro…

Hat jemand von Euch Erfahrung mit sowas?

0
0

2 Gedanken zu „Mobile Website und Sonstiges

  1. Toller Arbeitsplatz:-)
    Zumindest, was die Aussicht angeht!
    Du wohnst ja auch wieder fest und nicht mehr im Zelt.
    Leider keine Koptererfahrung, sorry

    • Hi Tolar,
      Ja, was die Aussicht(en) angeht ist mein Arbeitsplatz ok!
      Hier noch ein paar Bildchen von diesen Tagen:

      Frankfurt Skyline
      Frankfurt
      Frankfurt Panorama
      Frankfurt city

Kommentare sind geschlossen.